Dauerschmierung

Lager mit Dauerschmierung enthalten eine für die ganze Lebensdauer ausreichende Fettfüllung.

Direkte Einschaltung

Einfachste Einschaltart, das Netz wird mit dem vollen Anzugsstrom belastet.

Drehfeld

Umlaufendes Magnetfeld des Stators.

Drehmoment

Der Drehmoment ist das Maß für die Drehwirkung einer Kraft. Die Leistung ergibt sich aus Drehmoment und Drehzahl:

P = M * n / 9550

P=Leisung in kW
M=Drehmoment in Nm
n=Drehzahl in 1/min

Drehrichtung

Als Drehrichtung gilt die Richtung, in die sich die Welle bei Blickrichtung auf die Welle dreht.

Drehrichtung

Die Synchrondrehzahl ergibt sich wie folgt:

n(min-1) = f (Hz) * 60 / Polpaarzahl

Dreieckschaltung

Wicklung, bei der der Netzanschluß jeweils am Ende des einen und am Anfang des folgenden Wicklungsstranges liegt. Es liegt an jedem Strang die volle Netzspannung.

Sie haben noch Fragen?

+49 (0)40 670 453 31*

Mo - Fr  09:00 - 18:00

* Festnetztarif Ihres Telefonanbieters